Sparkasse prämiert bunte Holzspardosen

Drei Sieger:innen des Malwettbewerbs zum Weltspartag der Sparkasse stehen fest

 

Zur Weltsparwoche im Oktober startete die Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren erneut die Aktion „Spardosen bemalen dahoam“ in Kombination mit einer Preisverleihung. Nach dem Einzahlen in den Geschäftsstellen durften sich die Kleinsten eine Holzspardose mit nach Hause nehmen, mit dem Ziel, diese bunt zu bemalen. Feste Vorgaben bei der Gestaltung gab es keine, damit die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen konnten. So entstanden die schönsten Kunstwerke: Häuschen mit Wasserfarben, Bunt- oder Filzstiften bemalt und mit Stickern, Glitzer oder Perlen verziert. Zur Teilnahme an der Preisverleihung war es anschließend Aufgabe der Eltern, ein Foto der Dose bei der Sparkasse digital einzusenden. „Da unsere Weltspartage in den Herbstferien lagen, hatten die Kinder viel Zeit sich kreativ auszuleben. Die Aktion kam bei Groß und Klein so gut an, dass rund 80 Fotos eingeschickt wurden“, erzählt Michael Sambeth, Leiter Marketing der Sparkasse.

Eine herausfordernde Aufgabe also für die Sparkassen-Vorstände Tobias Streifinger und Angelo Picierro, zum Jahreswechsel die kreativsten drei der Spardosen zu prämieren. Schließlich erzielte das mit Watte verzierte Nikolaus-Häuschen von Elias Fischerbauer aus Oberostendorf den 1. Platz. Der Siebenjährige durfte sich über einen Freizeitparkgutschein freuen, den Teilmarktleiter Alexander Herz und Beraterin Stefanie Fichtl kürzlich in Buchloe übergaben. Francesca Rauccio und Lena Aumüller aus Kaufbeuren belegten den zweiten und dritten Platz und erhielten unter anderem die Kuschelbiene „Lina“ in XXL-Ausführung.

Foto: Sparkasse

v.l.n.r.: Alexander Herz (Teilmarktleiter Buchloe), Stefanie Fichtl (Privatkundenberaterin in Buchloe) und der Gewinner des Hauptpreises, Elias Fischerbauer (7)

 

Foto: Sparkasse

v.l.n.r.: Marlies Keppeler (Privatkundenberaterin in Pforzen), Ralf Wohlfahrt (Teilmarktleiter Neugablonz) und die Zweitplatzierte Francesca Rauccio (7) mit Mutter Olivia Rauccio-Castiglione

 

Foto: Sparkasse

Gewinnerin des 3. Platzes, Lena Aumüller (7), in der Geschäftsstelle Hirschzell