Kategorie: Pressecenter

h_00014970_rf_ebenen (2)

Prävention von Betrugsversuchen

24.07.2017 Sei es durch Anrufe scheinbarer Enkel oder durch angebliche Polizisten, die das vermeintliche Opfer bitten, eine größere Geldsumme von ihrem Konto abzuheben – die Tricks der Betrüger werden immer einfallsreicher und dreister. Durch die vermehrte Anzahl an Betrugsversuchen, bei denen es die Täter neben Bargeld und Wertgegenständen auch auf Bank- und Kundendaten abgesehen haben,

Weiter lesen →

Kolumne Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt der DekaBank, das Wertpapierhaus der Sparkassen

Kein Öl ins Feuer gießen Frankfurt, 21. Juli 2017 Die Top-Themen der zurückliegenden Börsenwoche fanden sich auf der Währungs- und Zinsseite. Der Euro wertete gegenüber dem US-Dollar weiter auf, worauf die hiesigen Aktien verschnupft reagierten. Der Dax verließ den Handel gegenüber dem Wochenstart mit einem leichten Minus. Wenn allein die unterschiedlichen Zinsniveaus in den USA

Weiter lesen →

Kolumne Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt der DekaBank, das Wertpapierhaus der Sparkassen

„Die beste aller Welten“ Frankfurt, 14. Juli 2017 Janet Yellen, die Präsidentin der US-Notenbank (Fed), hat es in ihrer Rede vor dem US-Kongress am zurückliegenden Donnerstag erneut bestätigt. Aus ökonomischer Sicht haben die USA derzeit wohl die „beste aller Welten“: solides Wachstum ohne Inflationsdruck bei anhaltend niedrigen Zinsen. Dennoch will die Fed auf dem Weg

Weiter lesen →

Hospizbegleiter berichten von Ihrer ehrenamtlichen Arbeit

Pressemitteilung der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren 12.07.2017 Ein möglichst schmerzfreies, menschenwürdiges Leben bis zuletzt ist die Grundidee der Hospizbewegung. Hospizhelferinnen und -helfer sind lebenserfahrene Frauen und Männer aus verschiedenen Berufen mit einer fundierten Ausbildung und regelmäßiger Fortbildung. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, Schwerstkranke und Sterbende zu begleiten, Hilfe und mitmenschliche Nähe anzubieten und,

Weiter lesen →
Ringen_Sparkassen-Arena_Steiner und Nusser - Foto Stefan Günter

Sporthalle Westendorf heißt ab sofort Sparkassenarena

Pressemitteilung der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren 12. Juli 2017 Seit Jahren ist die Arena in der Region für spannende Ringkämpfe und eine atemberaubende Stimmung bekannt und ist somit die Anlaufstelle für Sportbegeisterte in der Umgebung. Ab sofort trägt die Heimat des TSV den neuen Titel „Sparkassenarena“. Seit Dienstag ist die Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren nicht

Weiter lesen →

Kolumne Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt der DekaBank, das Wertpapierhaus der Sparkassen

Sommerloch – Einstiegschancen nicht ausgeschlossen Frankfurt, 7. Juli 2017 Die Sommermonate gelten als traditionell schwache Aktienzeit. Nach der Dividendensaison ist das Interesse an Unternehmenswerten bis in den Herbst hinein schwach, bevor dann das Jahresende in den Blick kommt und damit der Wunsch nach höheren Aktienbeständen und -bewertungen. Allerdings sind saisonale Aspekte immer nur ein Einflussfaktor

Weiter lesen →

Kolumne Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt der DekaBank, das Wertpapierhaus der Sparkassen

Grummeln an den Aktienmärkten Frankfurt, 30. Juni 2017 Die Börse lebt: Endlich kam es zum Wochenschluss mal wieder zu substanziellen Bewegungen, wenn auch in die falsche Richtung – nach unten. Es lag weder an Wirtschaftsdaten, Inflationseinschätzungen oder Unternehmensgewinnen: Überall blieb die positive Einschätzung bestehen, etwa bei der Konjunktur, zu der die neueste Stimmungsauswertung von Unternehmen

Weiter lesen →

Kolumne Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt der DekaBank, das Wertpapierhaus der Sparkassen

Schlecht geölt ist halb verunsichert! Frankfurt, 23. Juni 2017 In Ermangelung wichtiger Konjunkturindikatoren und außerhalb der Berichtssaison hat sich der Rohölpreis in den Vordergrund geschoben. Der Rückgang des Preises für ein Fass Rohöl auf ein Niveau unter die 50-US-Dollar-Marke hat ein bekanntes Reaktionsmuster ausgelöst: Die Inflationserwartungen gehen zurück, und die Renditen am Anleihemarkt erhalten einen

Weiter lesen →

Pflegefall – ein finanzielles Risiko

Rechtsanwalt Karpinski informiert am 26. Juni im Sparkassenforum Die Wahrscheinlichkeit, eines Tages auf Pflege angewiesen zu sein, steigt – und Pflege ist teuer. Laut Statistischem Bundesamt sind heute bereits 2,5 Millionen Menschen in Deutschland pflegebedürftig, in 40 Jahren wird sich ihre Zahl nahezu verdoppeln. Eine aktuelle Studie zeigt zudem, dass die durchschnittlichen Kosten im Pflegefall

Weiter lesen →

Anlegern steht in Euroland ein unruhiges Börsenjahr 2017 bevor

  Auch im Jahr 2017 ist mit stark schwankenden Märkten zu rechnen. Wie sich die Finanzmärkte entwickeln und welche politischen Großereignisse für Gesprächsstoff sorgen werden, erklären Josef Schwarz, Leiter S-Vermögensmanagement Kreis – und Stadtsparkasse Kaufbeuren und Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater. Herr Schwarz: Der Brexit und nicht zuletzt die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten haben

Weiter lesen →