Gesprächstraining des zweiten Lehrjahres

Für uns Auszubildende des 2. Lehrjahres rückt das Ende der Ausbildung immer näher. Aus diesem Grund absolvieren wir derzeit neben verschiedenen Schulungen vermehrt Gesprächstrainings.

 

So wurden zuletzt über 2 halbe Arbeitstage, aufgeteilt in zwei Gruppen, unterschiedliche Beratungssituationen geübt. Während sich die eine Gruppe hauptsächlich auf Situationen aus der mündlichen Abschlussprüfung konzentrierte, lag bei der anderen Gruppe der Fokus auf dem Üben von ganzheitlichen Kundenberatungsgesprächen. Anschließend an die Gespräche erhielt jeder Azubi innerhalb der Trainingsgruppe ein Feedback. So kann nicht nur die optimale Vorbereitung auf die mündliche Prüfung, sondern auch auf das Leben nach der Ausbildung als Berater gewährleistet werden.

 

-Patrick Hohenadl, 2. Lehrjahr