Gesangstraining von Zuhause aus

Ü60-Chor Kaufbeuren kauft Stimmbildungs-Heft für Mitglieder

Auch der Kaufbeurer Ü60-Chor ist von den Einschränkungen der Corona-Pandemie betroffen. Fanden

sich die rund 30 Mitglieder sonst regelmäßig einmal die Woche zur gemeinsamen Chorprobe

zusammen, so beschränkte sich das Gesangstraining zuletzt auf die eigenen vier Wände. Damit die

Sängerinnen und Sänger auch weiterhin an ihrer Stimmbildung arbeiten konnten, stellte Chorleiter

Albin Wirbel für alle Mitglieder und deren Familien kurzerhand 50 Bücher für den „Stimmerfolg“ zur

Verfügung. Das Buch bietet Tipps und Tricks für eigenständiges Gesangtraining und Atemübungen.

Die Anschaffung wurde von der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren mit einer Spende über 100

Euro unterstützt.

vlnr.: Chorleiter Albin Wirbel, Chormitglied Wilhelm Kunstin und Michael Sambeth, Leiter Marketing der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren

Foto: Sparkasse