Finanz-Check Schulung vom 02.12.2020

Die Azubis aus dem 2. Lehrjahr hatten eine spannende und lehrreiche Schulung über das Thema Finanz-Check 2.0. Schulungsleiter war Herr Michael Hefele aus der Sparkasse in Hirschzell.

Was ist der Finanz-Check überhaupt?

Wir als Sparkasse nutzen den Finanz-Check um auf die Wünsche und Ziele unserer Kunden einzugehen. Man bespricht mit dem Kunden seine allgemeinen Daten und frägt nach Wünschen und Zielen z.B. ein Hauskauf in 10 Jahren. Dieses Ziel wird dann vermerkt. So weiß der Berater sofort Bescheid wie er am besten auf die Bedürfnisse vom Kunden eingehen kann. Alle zwei Jahre wird dann wieder ein Gespräch geführt ob sich an den Wünschen etwas geändert hat oder ob man ein Ziel schon erreicht hat.

Zu Beginn wurde uns die Entwicklung des Finanz-Checks gezeigt. Ganz am Anfang gab es die Beratung nur auf Papier, dann gab es einen Bogen den man ausfüllen musste und seit ein paar Jahren ist das Ganze elektronisch machbar.

Herr Hefele hat dann mit uns 11 Azubis gemeinsam einen Finanz-Check durchgeführt, damit wir sehen durften wie sowas überhaupt abläuft und was wir alles beachten müssen. Ich persönlich fand es war sehr informativ und ich konnte sehr gut etwas Neues lernen wie in jeder Schulung.

Zum Schluss haben wir noch drei Referate untereinander eingeteilt die man dann in den nächsten Schulungen gemeinsam (zwei bis drei Leute) halten darf.

 

 

Sebastian Spitschan, 2. Lehrjahr