BOCK AUF BANK?

Ausbildungsberufe gibt es viele. Banken auch. Aber nicht überall werden Moderne und Tradition, Kundenkontakt und Computer-Skills sowie Zielstrebigkeit und Teamgeist so vereint, wie Du es in einer Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann bei der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren erlebst. Eine Ausbildung bei uns ist mehr als nur ein Job in einer Bank. Wir suchen junge Talente, die Spaß daran haben, ihren Mitmenschen weiterzuhelfen – und dafür braucht man noch nicht mal die Note „sehr gut“ in Mathematik, denn Hilfsbereitschaft wird einem in die Wiege gelegt.

Umso besser ist es natürlich, wenn Du Dich für Wirtschaftsthemen im Allgemeinen und Finanzen im Besonderen interessierst. Teamarbeit sollte für Dich ebenfalls kein Problem sein, denn die Planung, Organisation und Durchführung von diversen Projekten während der Ausbildungszeit klappt nun mal besser in der Gemeinschaft.

WAS KOMMT DANACH?

Wir sind ein regionaler Finanzdienstleister, dem unsere Kunden am Herzen liegen. Gemeinsam Pläne schmieden, Träumen näherkommen, Wünsche erfüllen, Bedürfnisse erkennen, Probleme lösen, vor Ort sein – eine Menge Aufgaben, die unsere 300 Mitarbeiter/innen täglich erfüllen. Wir arbeiten mit innovativen Produkten und bieten im Bereich Banking & Finance alles, was das Herz im 21. Jahrhundert begehrt.

Als Berater/in in unserem Haus kannst Du Deine in der Ausbildung erlernten Fähigkeiten anwenden, Dein Wissen ausweiten und Dich so mit immer komplexeren Kundenfällen auseinandersetzen. Selbstverständlich sorgen wir für die passende Qualifikation und unterstützen Dich bei der Weiterentwicklung. Deine Karrieremöglichkeiten sind bei uns maßgeschneidert und vielfältig – sogar ein Studium ohne Abitur ist möglich.