Kategorie: Azubi-Alltag

IMG_0329

Weihnachtsfeier der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV)

Auch im Dezember 2016 veranstaltete die Jugend- und Auszubildendenvertretung (kurz: JAV) wieder für alle Auszubildenden der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren eine kleine Weihnachtsfeier. Diese fand am Mittwochnachmittag in der Cafeteria der Hauptstelle Ludwigstraße statt. Eröffnet wurde die Veranstaltung mit einem kleinen Come-together, bei dem mit Kinderpunsch, Glühwein und jeder Menge Plätzchen und Orangen für das

Weiter lesen →

Monatsrückblick November

Im vergangenen November hatte das zweite Ausbildungsjahr der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren erstmals die Möglichkeit, an einer Vorlesung der ansässigen Fachhochschule für öffentliche und Verwaltung und Rechtspflege in Kaufbeuren teilzunehmen. Gemeinsam mit den Verantwortlichen in der Ausbildungsarbeit, Ulrike Ebert und Marina Bobinger, sowie den Studenten der Fachhochschule wurden die Azubis durch verschiedene Themen rund um

Weiter lesen →

Monatsrückblick für Oktober

Aufgeregt? – Ja das waren wir wohl alle vor unserer Zwischenprüfung am 28. September. An diesem Tag konnten wir unser Wissen, welches wir über das letzte Jahr hinweg erlernt und vertieft hatten, unter Beweis stellen. Auch wenn diese Note nicht zum Abschluss zählt, gaben wir natürlich unser Bestes. Diese Bewertung zeigt uns, auf welchem Wissensstand

Weiter lesen →

Eine Sparkasse – Ein Team

Dieser Slogan beschreibt in kurzen Sätzen das Betriebsklima der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren. Zusammenhalt, Zuverlässigkeit und ein gutes Miteinander werden bei uns groß geschrieben und stehen in der Prioritätenliste ganz weit vorn. Zur Stärkung dieses Teamgeistes bietet die Sparkasse Ihren Mitarbeitern in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen an.   Diesen Sommer haben sich die vier Teilmarktleiter (Führungskräfte

Weiter lesen →

Monatsrückblick für Juni

Langsam neigt sich das erste Lehrjahr schon dem Ende zu. Es ist unglaublich, wie schnell die Zeit vorbei gegangen ist. Unser erster Tag bei der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren kommt uns allen noch wie gestern vor. Nun haben wir fast das nächste Lehrjahr erreicht und das jetzige zweite Lehrjahr bereitet sich so langsam auf ihre

Weiter lesen →

Monatsrückblick für April

In diesem Monat war ich in der Geschäftsstelle Germaringen eingesetzt. Mein Name ist übrigens Dennis Utz, 18 Jahre alt und Auszubildender im ersten Lehrjahr. Nach vielen Arbeitsstunden kann ich wirklich sagen, dass mir die Ausbildung in der Sparkasse aufgrund der abwechslungsreichen Aufgaben gut gefällt. Von Ein- und Auszahlungen bis Briefe schreiben und mit Kunden telefonieren

Weiter lesen →

Berufsinfotag 2016

Auch dieses Jahr fand in unseren Räumen der Ludwigstraße der alljährliche Berufsinfotag statt. Bereits zum 27. Mal haben wir uns als Ziel gesetzt, jungen Menschen dabei zu helfen, die richtige Berufswahl zu treffen. An diesem Tag stellten sich in enger Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit, Verbänden, Institutionen, Firmen, der Kreishandwerkerschaft sowie Fach-, Berufs- und

Weiter lesen →

Die BauPlus Messe 2016

Zahlreiche Aussteller präsentierten sich auf der diesjährigen Baumesse in der Kaufbeurer Karthalle mit Ihren Dienstleistungen und Produkten. Die Besucher konnten sich über die unterschiedlichsten Anliegen wie Bauen, Renovieren, Sanieren und Modernisieren ausgiebig beraten und begeistern lassen. Zusätzlich brachten die Firmen den potentiellen Kunden auch interessante Neuheiten näher und zeigten Ihnen, welche Trends das Jahr 2016

Weiter lesen →

Skifahrt nach Österreich

Das Jahr begann passend zur Jahreszeit mit einer spannenden Skifahrt nach Österreich. Wir, die Azubis und einige Berater, trafen uns am Samstag, den 16.01.2016, am Eisstadion in Kaufbeuren, um uns gemeinsam in das Abenteuer zu stürzen. Wir begannen also den Bus um 6 Uhr morgens, mit unseren Ski-Ausrüstungen zu beladen und bereiteten uns auf die

Weiter lesen →
Bild 3

Wertach 2016

Die Woche in Wertach war eine sehr schöne, interessante und lehrreiche Zeit für uns Azubis. Durch die zahlreichen theoretischen wie auch praktischen Situationen sind wir von einer Gruppe zu einem sehr guten Team geworden. Wir haben nicht nur uns als Lehrjahr, sondern auch jeden einzelnen als eigenständige Person besser kennengelernt, – wie der eine reagiert

Weiter lesen →