Alltag mit COVID-19

Die Zeit des Lockdowns ist zum Glück mittlerweile vorbei und wir dürfen bereits seit einem Monat wieder Kunden in unseren Geschäftsstellen empfangen.

Es war einerseits schön, endlich wieder mit Kunden arbeiten zu dürfen, andererseits fiel mir die Gewöhnung an Mundschutz und Plexiglasscheibe zunächst nicht leicht. Mittlerweile stellen diese Maßnahmen aber kein Problem mehr für mich da und wir alle können unsere Tätigkeiten wieder wie gewohnt erledigen.

Nach den Pfingstferien startet dann auch wieder die Berufsschule – wenn auch nur mit einem Schultag in der Woche. Bis dahin haben wir regelmäßig Videokonferenzen und bekommen Lernmaterial über eine Online-Plattform zur Verfügung gestellt.

Gemeinsam da durch.

Yasemin Ugurlu, 1. Ausbildungsjahr