1.500 Euro für die Musikkapelle Waalhaupten

Elmar Seitz, der Vorstand der Musikkapelle Waalhaupten bedankte sich sehr herzlich für den Betrag in Höhe von 1500 Euro aus dem Spendenbudget der Sparkasse Kaufbeuren. Gerade in den coronabedingt schwierigen Zeiten, in denen die Musikkapellen kaum Auftritte haben, könne diese das Geld sehr gut gebrauchen. Angelegt wird es in die Erneuerung der Tracht und für den Musikernachwuchs.

Bei der Spendenübergabe: (von links) Bürgermeister Robert Protschka, Elmar Seitz, Vorstand der Musikkapelle Waalhaupten, Alexander Herz, Teilmarktleiter der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren.

Foto: Sparkasse